Jan van Cuyk

jvc-ueckermuende-swinemuende-04

Die Jan van Cuyk ist die „Elegante“. Schiffslinien und -schnitt lassen noch die gute alte tradtitionelle Schiffsform erkennen.
1966 lief die Jan van Cuyk in Dedemsvaart (Niederlande) vom Stapel und fuhr lange Zeit unter holländischer Flagge. Erst später wurde dann die Jan Van Cuyk im Jahre 2000 erst gechartert und ab 2002 gekauft.

Das Schiff fuhr einige Zeit zwischen Altwarp und Neuwarp im zollfreien Einkauf und nach 2004 erhielt die Jan van Cuyk Ihren Heimathafen in Ueckermünde und bietet bis heute Rundfahrten auf dem Haff und Tagesfahrten nach Stettin und Swinemünde an.

Aufgrund der Räumlichkeiten besteht die Möglichkeit, an Bord des Schiffes Jan van Cuyk zu heiraten.

Schiffsname:Jan van Cuyk
Bauwerft:Peter Scheepsbouw, Niederlande
Baujahr:1966
Länge über alles:35,00m
Breite über alles:5,05m
Tiefgang:1,88m
Geschwindigkeit:13kn
Leistung:560kw
Fahrgastanzahl:250
Salons:2
Sitzplätze Freideck:80

Charterpreis: zwei Stunden 650 Euro und jede weitere Stunde 250 Euro

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nicht bestätigen, verwenden wir keine Cookies und Inhalte, die Cookies benötigen, bleiben geblockt. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen