Ueckermuende-Swinemuende

Ueckermünde - Swinemünde

## #

Tipp:
Sie haben 3 Stunden Landgang, um das Kaiserbad Swinemünde ausgiebig zu erkunden. Besuchen Sie die Forts, den Polenmarkt, die Museen oder die Strandpromenade in Swinemünde. Es gibt viel zu entdecken.

Buchung Swinemünde ICON

In der Onlinebuchung ist die Fahrt bis zu  2,5 Stunden vor Abfahrt verfügbar. Danach erhalten Sie Tickets an Bord gegen Barzahlung.

Unsere Reise geht zur bekannten Kur- und Ostseestadt Swinemünde.

Diese, zu den Kaiserbädern“ zählende Stadt, mit 41.000 Einwohnern verteilt sich auf den Inseln Wollin, Usedom und Kaseburg. Quer über das kleine und große Haff durch die „Kaiserfahrt“ können Sie Seeschiffe aller Nationen beobachten.

Es erwarten Sie weitere Sehenswürdigkeiten wie z. B. die Fähren von Kaseburg, das Fährterminal nach Skandinavien, der Überseehafen und der Hafen der polnischen Seestreitkräfte. Nachdem wir direkt im Zentrum der Stadt angelegt haben, können Sie die Gebäude aus dem 18. und 19. Jahrhundert, wie das alte Rathaus, das Museum für Fischerei oder die Christ-König-Kirche und natürlich den Polenmarkt besuchen. Interessant ist auch ein Besuch des Kurparks und der Strandpromenade mit dem Wahrzeichen von Swinemünde.

An Bord befindet sich eine Gastronomie. Den Umfang der Speisen und Getränke entnehmen Sie bitte aus unserer Speisekarte.

Fahrplan Ueckermünde – Swinemünde

gültig vom 22.05. bis 11.09.2024

Abfahrt Ueckermünde 10:30 Uhr
Ankunft Swinemünde 13:00 Uhr
Abfahrt Swinemünde 16:00 Uhr
Ankunft Ueckermünde 18:30 Uhr
Bemerkung nur Mittwochs

Fahrpreise Hin-/
Rükfahrt
Hinfahrt
Erwachsene 42,90 € 28,90 €
Kinder unter 14 Jahre 30,00 € 20,50 €
Fahrrad
/-anhänger
E-Bike
5,50 €
7,00 €
6,00 €
5,50 €
7,00 €
6,00 €
Tandem 11,00 € 11,00 €
Hund (mögliche Maulkorbpflicht, ein-
geschränkte Mitnahmekapazität
10,00 € 5,00€

Liegeplatz Stadthafen Swinemünde

Hinweise

  • Gruppenfahrten auch außerhalb des Fahrplanes möglich, Preise nach Absprache. Reiseleiter / Busfahrer frei
  • Fahrradtransport mit abgenommenen Gepäcktaschen
  • Fahrscheine sind nicht übertragbar
  • Änderungen vorbehalten